Startseite | Neuigkeiten | Sitemap | Impressum | Datenschutz

Elektroniker für Betriebs-/Automatisierungstechnik (m/w/d) als Vorarbeiter

Cordenka GmbH & Co. KG gehört zu einer international tätigen Unternehmensgruppe, die Kunden weltweit mit Rayon für industrielle Zwecke beliefert. Das hochfeste Rayon dient als Faserverstärkungsmaterial in technischen Anwendungen wie Ultrahochleistungsreifen, hochbelasteten Gummiwerkstoffen sowie modernen Kunststoffen der Industrie. Das Unternehmen verfügt über eine 80-jährige Erfahrung in der Herstellung von Chemiefasern und produziert an den Standorten in Obernburg und Gorzow (Polen).

Zur Verstärkung unseres Teams im Industrie Center Obernburg (ICO) suchen wir eine/n

Elektroniker für Betriebs-/Automatisierungstechnik (m/w/d) als Vorarbeiter

Ihr Aufgabengebiet:

  • Meistervertretung in einem Team von neun Mitarbeitern der Elektro-, Mess- und Regeltechnik
  • Instandhaltungsplanung, Abstimmung mit Kunden sowie Koordination von Eigen- und Fremdpersonal
  • Organisation, Koordination und Dokumentation des Mitarbeitereinsatzes in Bezug auf Störungsbehebung, Kleinprojekte und Arbeitssicherheit
  • Sicherung und Optimierung der Qualität der ausgeführten Arbeiten
  • Analyse und Auswertung von Störungen zur Aufdeckung und Behebung von Schwachstellen
  • Kostenkontrolle und -optimierung von Arbeitsabläufen und eingesetztem Equipment

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik, Elektroniker für Automatisierungstechnik oder gleichwertig
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie sowie Erfahrungen in der Führung von Teams
  • Erfahrungen in SAP sowie Kenntnisse in MS Office wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Betreute Einarbeitung in einer offenen Teamkultur
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an vielseitigen und herausfordernden Aufgaben
  • Flache Hierarchien mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen
  • Leistungsorientierte Vergütung im Tarif der chemischen Industrie
  • Einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Sonderzahlungen wie Urlaubsgeld und Jahresleistung
  • 35 Std./Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Betriebsärztliche Betreuung, Nutzung des Schwimmbades am Standort, Sportangebote, Ernährungskurse etc.)
  • Werkskantine
  • Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
CORDENKA GmbH & Co. KG
Personalleitung Patricia van Meulebroeck – Industrie Center Obernburg – 63784 Obernburg
Tel. 0 60 22 81 2195. Bewerbungen vorzugsweise per E-Mail an: patricia.vanmeulebroeck@cordenka.com

Stellenausschreibung Elektroniker
Um dieses Stellenangebot als pdf zu laden, klicken Sie bitte hier:
Stellenausschreibung Elektroniker EMSR

CORDENKA übergibt Spende an städtische Kindergärten in Erlenbach am Main

Auch im Jahr 2020 malen traditionell die Kindergartenkinder der umliegenden Gemeinden die Bilder für die Cordenka Weihnachtskarten.

Am 17. Februar fand die Spendenübergabe im Erlenbacher Rathaus mit den Leiterinnen der städtischen Kindergärten sowie Bürgermeister Michael Berninger statt. Die Kindergärten haben sich sehr über die Spenden gefreut, mit dem Geld werden neue Spielmöglichkeiten für die Kindergartenkinder gekauft.

das Bild zeigt: v.l. Herr Berninger, Frau Domalewski, Frau Reppel, Frau Wesner, Frau Roth und Frau Wurster

Foto: Stadt Erlenbach



Zurück

Messeaktivitäten 2019

CORDENKA blickt auf ein sehr erfolgreiches Messejahr zurück.
Den Start legte die TireTech in Hannover welche traditionell im Februar satt gefunden hat.
Die TireTech ist die europaweit wichtigste Messe und Konferenz zum Thema Reifenfertigungstechnologien.

Das Jahreshighlight 2019 bildete die Techtextil im Mai 2019 in Frankfurt, wo sich Cordenka erstmals mit einem neuen Standkonzept präsentierte. Die Techtextil im Mai in Frankfurt ist die internationale Leitmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe und zeigt das gesamte Spektrum der Einsatzmöglichkeiten textiler Technologien. Mehr als 1.600 Aussteller aus über 50 Ländern präsentierten die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich technischer Textilien.

Den Messeabschluss bildete die Composites Europe in Stuttgart wo wir erstmals als Teilnehmer auf dem Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ vertreten waren.
https://www.bayern-innovativ.de/messen
Die Composites Europe ist eine kleinere Messe zum Thema Kunstsoff Verstärkung. Dies ist ein wachsender Markt mit vielen neuen Möglichkeiten für Rayon.

Wir freuen uns sehr sie auf folgenden Messen im Jahr 2020 begrüßen zu dürfen:

25.-27. Februar 2020 Hannover TireTech

12.-14. Mai 2020 JEC Paris

13.-17. Juli 2020 Hannover Messe

 



Zurück

Spendenübergabe an Elsenfelder Kindergärten

Seit einigen Jahren werden die Weihnachtkarten der Cordenka GmbH und Co. KG durch Motive bereichert, die unteranderem von Kindergartenkindern der Elsenfelder Kindergärten gemalt wurden. Leider kann immer nur eine kleine Auswahl der farbenfrohen und sehr schönen Zeichnungen berücksichtigt werden. Auf Einladung von Herrn Bürgermeister Luxem trafen sich Frau Wurster von Cordenka und die Einrichtungsleiterinnen ( Frau Janetschek von der Kita „Rasselbande“, Frau Sobolewski von der Kita „Abenteuerland“, Frau Pokorny von der Kita „Sonnenschein“, Frau Budnick von der Kita „Wunderland“ sowie Frau Theile in Vertretung für die Kita „Bärenhöhle) der fünf Elsenfelder Kindergärten am 26.02.2018 im Rathaus. Als kleines Dankeschön überreichte Frau Wurster an jeden Kindergarten eine Geldspende, mit der individuelle Wünsche der jeweiligen Einrichtung für die kleinen Künstler realisiert werden können. Die kleinen Künstler erhalten erhielten natürlich auch ein Präsent für Ihre großartige Leistung!

 

Das Bild zeigt v.l.: erster Bürgermeister Matthias Luxem, Frau Janetschek, Frau Wurster, Frau Sobolewski, Frau Theile, Frau Pokorny und Frau Budnick

 



Zurück

Pirelli „Day of Quality“

Cordenka war am 08. November beim Internationalen Day of Quality unseres Kunden Pirelli in Breuberg vertreten. Unter dem Motto „unsere Materialien“ konnten sich die Kolleginnen und Kollegen von Pirelli einen Eindruck der Rohstoffe welche für die Reifenproduktion benötigt werden verschaffen. Im Werks eigenen Trainings Center hatten wir die Gelegenheit im Rahmen einer Präsentation Cordenka ausführlich vorzustellen.

Das Bild zeigt v.l.: S.  Sanchez-Schreiner, P. Töws & N. Grüninger



Zurück

Sieger des Drachenbootrennen in Kleinwallstadt

CORDENKA nahm zum dritten Mal in Folge am Drachenbootrennen dem Eders-Cup in Kleinwallstadt im Rahmen des Bootshausfestes teil. Erstmalig wurden zwei Boote von CORDENKA gestellt, insgesamt 38 Kolleginnen und Kollegen und deren Partner und Kinder paddelten am Samstag, den 22. Juli gemeinsam um die Wette. Im spannenden Finale gewann dann das Team der CORDENKA Verwaltung klar.

 

Eine gelungene Veranstaltung für alle CORDENKA Mitarbeiter und deren Familien!

 



Zurück

8. Juli: Tag der Ausbildung bei unserem Ausbildungspartner Mainsite

Zum Tag der Ausbildung am 08.07.2017 von 10 – 13 Uhr in den Räumen der Mainsite-Aus- und Weiterbildung in der Glanzstoffstraße Erlenbach sind alle Interessierten und insbesondere Jugendliche, die aktuell vor der Berufswahl stehen, gerne auch zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern sehr herzlich einladen.

Wie schon in den vergangenen Jahren erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Die Besucher können sich über die angebotenen Ausbildungsberufe informieren und viele interessante Einblicke in die Ausbildung bei Mainsite gewinnen. Dabei informiert das Ausbilderteam zusammen mit den Auszubildenden über die 18 verschiedenen Berufsfelder und ihre Lehrinhalte.

Klicken Sie hier, um zum Artikel auf der Homepage der Mainsite zu gelangen



Zurück

CORDENKA stellte auf der Techtexil aus

Die Techtextil im Mai in Frankfurt ist die internationale Leitmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe und zeigt das gesamte Spektrum der Einsatzmöglichkeiten textiler Technologien. Mehr als 1.600 Aussteller aus über 50 Ländern präsentierten die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich technischer Textilien. Für Cordenka der wichtigste Messeauftritt überhaupt. Die vielen Gespräche mit Kunden und das große Interesse von Herstellern auf der Suche nach technischen Fasern basierend auf nachwachsenden Rohstoffen spiegelten den momentanen Nachfrageschub im Markt wider. Großen Anklang fand auch unser attraktiver Messestand, der durch den beleuchteten doppelten Glasboden gefüllt mit Exponaten aus der Produktpalette von Cordenka und Cordus ein besonderer Anziehungspunkt war und viel Beachtung erlangte.

Obiges Bild zeigt:   v.l. Rudolf Einsiedel, Lena Wurster, Mario Schlei, Dr. Kurt Uihlein, Ralf Stoever, Britta Zimmerer und Gerold Schwiersch



Zurück

Sprachkurs bei Cordenka

Gut Deutsch zu sprechen, ist der Schlüssel für eine gelungene Integration. Doch die Deutschkurse beanspruchen meist zwei ganze Arbeitstage pro Woche. Für Beschäftigte in der Produktion ist der Kursbesuch kaum zu vereinbaren mit ihrer Arbeit. Deshalb hat Cordenka Anfang dieses Jahres einen eigenen Deutschkurs ins Leben gerufen.

Video

Obiges Bild zeigt:   Herr Hafez Salmo

Foto: MainEcho Aschaffenburg



Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. | Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen